Mitarbeiter (m/w/d) für die Soziale Schuldnerberatung

> Stellenangebote > Mitarbeiter (m/w/d) für die Soziale Schuldnerberatung

in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zum 01.04.2023. Der Arbeitsort ist Stadthagen.

Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • allgemeine soziale Schuldnerberatung
  • Beratung und Begleitung im Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Erarbeitung und Umsetzung von Schuldenregulierungsstrategien
  • Haushaltsberatung und Budgetplanung
  • Beratung und Prüfung der Ansprüche nach SGB
  • digitale Aktenführung, Dokumentation und Statistik
  • präventive Angebote
  • Netzwerksarbeit

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ausbildung als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge oder Bankwesen/Betriebswirtschaft
  • Erfahrungen in der Schuldner- und Insolvenzberatung sowie in der Arbeit mit sozial benachteiligten Personen
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Positive Haltung zu den Werten der Diakonie
  • EDV Kenntnisse (Cawin, Office)
  • Führerschein Klasse B, Einsatz des privaten PKW für dienstliche Zwecke

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Ein engagiertes und multiprofessionelles Team im Diakonischen Werk
  • Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen mit Zusatzversorgung
  • Ausstattung für mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub

Bei Interesse senden Sie ihre Bewerbung an:
Diakonisches Werk der Ev.-Luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe e.V.,
Bahnhofstraße 16, 31655 Stadthagen
Tel.: 0 57 21 99 30-0, E-Mail: info@diakonie-sl.de,
Ansprechpartner: Herr Stefan Heinze
www.diakonie-schaumburg-lippe.de